This is a past event. Registration is closed. View other German Chamber of Commerce in China - North China events.

When

Tuesday, July 3, 2018 (6:30 PM - 9 PM) (GMT+8)

Add to Calendar

Where

Sofitel Shenyang Lido 沈阳丽都索菲特酒店

No. 386 Qing Nian Avenue, Heping District, Shenyang 110004
沈阳市和平区青年大街386号, 沈阳 110004

ShenyangLiaoning, China

Show on map

Event Details


Die Deutsche Handelskammer in Nordchina lädt alle Mitglieder und Interessierte am 3. Juli 2018 zu einem Abendseminar zum Thema "IT Sicherheit als Managementaufgabe" ins "Le Bistro" Restaurant im Sofitel Shenyang Lido ein.


Einige Monate nach Inkrafttreten des Cyber Security Gesetz (CSL) in China liegen nun etliche Umsetzungsvorschriften oder zumindest deren Entwürfe vor. Klar ist, dass grundsätzlich fast jedes Unternehmen in China betroffen ist und Management-Personal und gesetzliche Vertreter in chinesischen Tochtergesellschaften ausdrücklich zur Übernahme von Führungsaufgaben in den Bereichen Datenschutz und IT-Sicherheit verpflichtet werden.


In unserem Briefing informieren wir Sie, welche einzelnen Pflichtenbereiche Unternehmen treffen und wie die rechtliche Verantwortung in den einzelnen Bereichen eines Unternehmens (Produktion, Sales, HR, Marketing etc.) praktisch umgesetzt werden kann.


Sie erhalten zudem einen aktuellen Überblick, wie IT-Infrastrukturen zur Unternehmenskommunikation zwischen Deutschland und China in legaler Weise aufgebaut, betrieben und verbessert werden können und in welchen Fällen Cloud-Lösungen, MPLS-Leitungen oder VPN zum Einsatz kommen sollten.


Inhalt der Veranstaltung:


Modul 1: IT-Sicherheit und Datenschutz als Management-Aufgabe (45 Minuten inkl. Q&A)


Wesentliche Fragen:

  • Rechtliche Aspekte eines IT-Sicherheitsmanagementsystems
  • Rolle des gesetzlichen Vertreters und des Managements und Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen für Datenschutz und IT-Sicherheit
  • Umsetzung von Datenschutz und IT-Sicherheitsregeln mit Hilfe der HR-Abteilung
  • Datenschutz in Produktion, Sales und Marketing
  • Wesentliche Inhalte von IT-Verträgen mit Hard- und Software-Anbietern und Service Providern
  • Aktuelle Fälle aus der Praxis rund um das Cybersecurity-Gesetz


Modul 2: Aktuelle Praxistipps zum Aufbau einer IT-Infrastruktur zwischen Deutschland und China (45 Minuten inkl. Q&A)


Wesentliche Fragen:

  • Welche zentralen Anforderungen gibt es generell an die Gestaltung einer IT-Infrastruktur für China - Deutschland?
  • Welche Bausteine gibt es in der technischen Umsetzung? Was kann ich in der Cloud machen, wofür kann ich eine MPLS-Leitung oder einen VPN benutzen?
  • Für welche Anwendungsfälle passt welche Leistung?


Agenda:

18:30 - 19:00 Registrierung / Abendessen (Buffet)

19:00 - 20:30 Präsentationen von Philip Lazare und Martin Muens

20:30 - 21:00 Fragen & Networking


Sprache: Deutsch


Eintritt: AHK Mitglied: RMB 100 | Keine AHK Mitgliedschaft: RMB 200

Speakers

Organizer & Yearly Sponsors 2018/2019

Menu