Event Details

Bei einer langfristigen Tätigkeit in China ergeben sich für Deutsche vielfältige Fragen zum Anstellungsverhältnis, einer passenden Vertragsgestaltung und den sich daraus ergebenden Versicherungsfragen.

Darüber hinaus stellt sich Arbeitgebern und Arbeitnehmern immer wieder die Frage nach der Höhe der zu entrichtenden Sozialversicherung in China, der anfallenden individuellen Einkommensteuer und möglichen Optimierungsansätzen. Herr Klaus-Peter von der Eltz und Herr Richard Hoffmann werden in Ihrem Vortrag auf genau diese Punkte eingehen und Lösungswege anhand von Beispielen aufzeigen. Das Seminar wird folgende Aspekte abdecken:

1. Hintergrund und Grundlagen
  • Sozialversicherung in Deutschland
  • Sozialversicherung in China

2. Formen der Beschäftigung in China und ihre Auswirkungen auf die Sozialversicherung und die individuelle Einkommenssteuer
  • Entsendungsverträge
  • Ausnahmeregelung
  • Lokale Anstellungsverträge
  • Konsequenzen für die Sozialversicherung und die private Vorsorge

3. Versicherungsschutz für Expats und lokal Angestellte in China
  • Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung
  • Gesetzliche Anwartschaftsversicherung
  • Freiwillige Arbeitslosenversicherung
  • Berufsunfähigkeitsabsicherung
  • Unfallversicherung
  • Alters- und Hinterbliebenenabsicherung

Sprache: Deutsch

Agenda:
07:30 - 07:45 Registrierung
07:45 - 09:00 Präsentation von Herrn von der Eltz & Herrn Hoffmann
09:00 - 09:30 Q&A

Fee: German Chamber Member: RMB 150 | Non-Member: RMB 200

Agenda

7:30 AM - 7:45 AM
Registrierung
7:45 AM - 9 AM
Präsentation von Herrn von der Eltz & Herrn Hoffmann
9 AM - 9:30 AM
Q&A

Speakers

  • KV

    Klaus-Peter von der Eltz

    Geschäftsführer at Expatriate Care Consult Versicherungsmakler GmbH

    http://www.expatriate-consult.de

    Versicherungsfachmann, war fünf Jahre für eine deutsche Versicherungsgruppe in Shanghai tätig. Als China-erfahrener Versicherungsexperte und Geschäftsführer der Expatriate Care Consult GmbH wird Herr von der Eltz über Neuigkeiten im Versicherungsmarkt sowie die Auswirkungen der unterschiedlichen Anstellungsvertragsformen in China auf gesetzliche und private Versicherungen informieren.

    view more
  • RH

    Richard Hoffmann

    Partner at ECOVIS R&G Consulting Ltd.

    Richard Hoffmann ist Mitgründer und Partner bei ECOVIS Beijing, Gründer der Richard Hoffmann Anwaltskanzlei in Heidelberg und Vorstandsmitglied von ECOVIS International. Er studierte Jura an der Universität Heidelberg und Frankfurt und hat vor seiner Tätigkeit bei ECOVIS für renommierte Anwaltskanzleien und Beratungsunternehmen in Deutschland, den USA und China gearbeitet. Richard Hoffmann sitzt außerdem im Aufsichtsrat mehrerer renommierter deutscher Unternehmen und lehrt chinesisches Recht und der SRH Hochschule Heidelberg. Herr Hoffmann verfügt über mehr als 10 Jahre Berufserfahrung in China und spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Chinesisch.

    view more

Tickets

Members
Door Price RMB 150
Non-Members
Door Price RMB 200